Mp3/Dateien von Events automatisiert als Download zur Verfügung stellen



  • Idee war folgender Post: http://forum.churchtools.de/topic/2200/wiki-tabellenspalten-verändern-die-größe-beim-speichern/

    Inzwischen stellen ja viele Gemeinden (händisch?) ihre Predigten online und so könnte doch Arbeit erstpart werden, da es eh immer die gleichen Schritte sind und die meisten Infos ja schon im System stehen.

    Infos wie Datum, Prediger, Predigttext, Thema etc. werden aus ChurchService gezogen. Audio + Zusatzmaterial wird nach dem Event zu diesem hochgeladen (besonderer Upload, nicht der allgemeine) und dann automatisch wieder zur Verfügung gestellt.
    Dann noch eine Checkbox: Nur Intern (falls keine Rechte zur Veröffentlichung bestehen, jedoch interner Gebrauch gestattet)

    Die so automatisiert erstellte Seite/Tabelle dann im Wiki bzw. als Einbindung in eine Homepage zur Vefügung stellen (Layout konfigurierbar, CSS, Wordpress?).
    In den Admin-Einstellungen konfigurierbar, wie viele Events und Welcher Kalender zur Verfügung gestellt werden soll.

    Was haltet ihr von der Idee?



  • Finde ich gut. Dann aber auch gleich nen RSS-Feed (Podcast) erstellen.



  • Hatte vergessen: Die Berechtigungen sollten auch noch mit dazu:

    • Wer darf die Dateien/Seite sehen (z.B. öffentl. Benutzer)
    • Wer darf Administrieren (layout)
    • Berechtigungen für Upload (Personen, Gruppen etc. (Technikgruppe, Öffentlichkeitsarbeit)

    Was dann noch zu regeln wäre: wie lösche ich alte Dateien (z.B. mehr als 1 Jahr) um Speicherplatz zu schonen. Ggf mit der Möglichkeit einzelne Daten stehen zu lassen.


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.