Wunschliste



  • Hallo

    ich hätte da ein paar Ideen die uns im Werk helfen würden, zum teil sehr viel organisatorische Sachen. Das Tool selbst ist schon sehr sehr gut und es wird vermutlich auch Anwendung finden.
    Aber hier sind noch ein paar wünsche / Anregungen, evtl auch Dinge die wir noch nicht wissen wie sie gedacht sind, oder bereits gelöst.

    Ergänzungen:
    im Bereich Abwesenheit:
    | - Möglichkeit Anträge auf Urlaub zu stellen
    Kalender
    | - mehrere Register für Verschiedene Kalender
    | - z.b. gesamt Übersicht Ressourcen mit wählbarem highliting einzelner Ressourcen
    | - so auch Räume und andere Kategorien
    | - evtl. auch den normalen Kalender mit mehr Auswahl Möglichkeiten was man betrachten will
    | - eine Möglichkeit aus dem Kalender Personen spezifisch „Dienstpläne“ oder Kalender abzuleiten was für die einzelnen Personen wichtig ist.
    Kalender/Gruppen
    | - Kleingruppen haben oft regelmäßige treffen, eine Möglichkeit die auch im großen Kalender anzuzeigen auch wieder für die betreffende Personen.
    | - auch Verbindung mit Ressourcen herstellen z.b. Räume
    wiki
    | Möglichkeit in einem Register mehrere einträge zu machen

    Neuerungen:
    einen oder zwei Blogs
    | - einen für Mitarbeiter intern
    | - einen publik wo dann Freunde abonnieren können und dann darüber Mitteilungen erhalten, auch um so etwas auf dem laufenden zu belieben was los ist.
    Terminplannung nicht so wichtig, aber cool
    | - nicht nur events planen sondern auch Besprechungen oder Sitzungen, Vortreffen ect.

    Administrativ:
    die Verteilung von Rechten sieht noch etwas Hart aus.
    Möglichkeit für Leiter von z.b. Kleingruppen, ihrer Gruppe Leute hinzuzufügen ohne zu viele rechte zu vergeben also sie dürfen nur ihre eigene Gruppe bearbeiten nicht mehr.

    Dann wären noch fragen da:

    was genau tut der Checkin?

    Denke das wäre mal so ein großer teil. Wäre cool zu wissen was realisierbar ist und was Anwendung findet, soweit mal Krasses Tool mit vielen Möglichkeiten, eine Freude es zu Testen.

    Be blessed
    cultor



  • Hi,
    die Frage zu dem CheckIn beantwortet glaub ich am besten dieses Video:

    http://www.youtube.com/watch?v=lX8W_RLRyBc

    LG


  • ChurchTools Mitarbeiter

    Danke Dir:)
    Also hier im einzelnen Feedback:

    im Bereich Abwesenheit:
    | - Möglichkeit Anträge auf Urlaub zu stellen

    => Das hatte ich auch schon mal überlegt. Das Problem ist ja, dass je nach Person unterschiedliche Leute den Urlaub freigeben können. Man müßte also die gesamte Verantwortungshierachie in CT abbilden müssen, oder für jede Person einzeln einstellen, wer den Urlaub freigibt? Bin hier sher offen für Vorschläge!

    Kalender
    | - mehrere Register für Verschiedene Kalender
    | - z.b. gesamt Übersicht Ressourcen mit wählbarem highliting einzelner Ressourcen
    | - so auch Räume und andere Kategorien
    | - evtl. auch den normalen Kalender mit mehr Auswahl Möglichkeiten was man betrachten will
    | - eine Möglichkeit aus dem Kalender Personen spezifisch „Dienstpläne“ oder Kalender abzuleiten was für die einzelnen Personen wichtig ist.

    => Das kommt alles, ist schon auf dem Todo-Zettel!

    Kalender/Gruppen
    | - Kleingruppen haben oft regelmäßige treffen, eine Möglichkeit die auch im großen Kalender anzuzeigen auch wieder für die betreffende Personen.

    => Kommt ebenso. Auch je einen persönlichen Kalender wird kommen.

    | - auch Verbindung mit Ressourcen herstellen z.b. Räume

    => Das verstehe ich nicht genau, was meinst Du hier?

    wiki
    | Möglichkeit in einem Register mehrere einträge zu machen

    => WIe meinst Du das? Mehrere Unterseiten? Das geht mit der Verlinkung [[Unterseite]]. Zurück kommst Du immer mit dem Link [[Hauptseite]]

    Neuerungen:
    einen oder zwei Blogs
    | - einen für Mitarbeiter intern
    | - einen publik wo dann Freunde abonnieren können und dann darüber Mitteilungen erhalten, auch um so etwas auf dem laufenden zu belieben was los ist.

    => Klingt interessant. Ist aber momentan nicht in der Planung. Für Neuigkeiten benutzen wir das Wiki.

    Terminplannung nicht so wichtig, aber cool
    | - nicht nur events planen sondern auch Besprechungen oder Sitzungen, Vortreffen ect.

    => Wie genau soll das aussehen? Man kann terminplanung ja schon viel mit ChurchService machen. Oder meinst Du eher in Richtung doodle?

    Administrativ:
    die Verteilung von Rechten sieht noch etwas Hart aus.

    => Das stimmt. Vor allem gefällt mir nicht, dass es an verschiedenen Stellen zu pflegen ist. (Person, Gruppe, Status). Das wird mal alles im Admin-Menü zusammengefügt werden.

    Möglichkeit für Leiter von z.b. Kleingruppen, ihrer Gruppe Leute hinzuzufügen ohne zu viele rechte zu vergeben also sie dürfen nur ihre eigene Gruppe bearbeiten nicht mehr.

    => Das ist jetzt schon völlig automatisch. Leiter einer Gruppe können die Personen in der Gruppen bearbeiten.

    Dann wären noch fragen da:

    was genau tut der Checkin?

    => Das ist das von Strunki genannte Video gut.


  • admin

    [quote:1ijgsjpd]
    im Bereich Abwesenheit:
    | - Möglichkeit Anträge auf Urlaub zu stellen

    => Das hatte ich auch schon mal überlegt. Das Problem ist ja, dass je nach Person unterschiedliche Leute den Urlaub freigeben können. Man müßte also die gesamte Verantwortungshierachie in CT abbilden müssen, oder für jede Person einzeln einstellen, wer den Urlaub freigibt? Bin hier sher offen für Vorschläge!
    [/quote:1ijgsjpd]

    --> Es könnte ein Recht geben, für die Urlaubsplanung. Normalerweise macht da doch nicht jeder rum, sondern es wird z.B. vom Büro aus geregelt.

    [quote:1ijgsjpd]
    Terminplannung nicht so wichtig, aber cool
    | - nicht nur events planen sondern auch Besprechungen oder Sitzungen, Vortreffen ect.

    => Wie genau soll das aussehen? Man kann terminplanung ja schon viel mit ChurchService machen. Oder meinst Du eher in Richtung doodle?
    [/quote:1ijgsjpd]

    --> Ich finde es nicht gut jede Besprechung in CS einzutragen. Dann müsste hier wieder extra eine Kategorie und Dienste erstellt werden. Das dafür ist CS denk ich nicht gedacht. Die Idee geht denke ich schon in Richtung Kollaborationstool. Vielleicht ließe sich das mit dem Kalender verbinden. So dass Leute zu einem gewissen Kalenderevent eingeladen werden können und dort dann zu und absagen.


  • ChurchTools Mitarbeiter

    Zu 1: Bei uns ist das so, dass nicht eine Person alle Urlaubsanträge genehmigt, sondern ich für den Hausmeister, für mich mein Hauptpastor etc. Das müßte man dann abbilden, sonst könnte ich ja meinen Urlaub genehmigen.
    Ich habe aber überlegt, dass man dafür vielleicht eine Beziehung bei CDB hinzufügt Angesteller > Chef oder so ähnlich. Diesen Beziehungstyp könnte man bei einem Abwesenheitsgrund hinzufügen und so weiß CT automatisch wer was genehmigen darf. Oder ist das zu kompliziert?

    Zu 2: Gute Idee mit dem Kalender. Es geht ja wirklich nur um Zu- oder Absage zu dem Termin und nicht zu einem Dienst. Von daher wäre das eine Idee.
    Mit dem neuen Kalender (ab 2.34) kann man für sich und für Gruppen schon Kalender anlegen. Das wäre dann noch einen Schritt weiter, dass man hier seine Teilnahme pflegen kann.



  • soo melde mich auch mal wieder.

    tut mir Leid das ich noch nicht früher geantwortet habe hatte etwas viel an der Uni zu tun.

    [quote:3va8cvyy] Kalender/Gruppen
    | - Kleingruppen haben oft regelmäßige treffen, eine Möglichkeit die auch im großen Kalender anzuzeigen auch wieder für die betreffende Personen.

    => Kommt ebenso. Auch je einen persönlichen Kalender wird kommen.

    | - auch Verbindung mit Ressourcen herstellen z.b. Räume

    => Das verstehe ich nicht genau, was meinst Du hier?[/quote:3va8cvyy]

    ich meine wen Mann z.b. eine klein gruppe hat und diese Trift sich meinetwegen regelmäßig in raum z7 oder so.. dann wäre es interessant beim Anlegen der Gruppe auch direkt die Ressourcen zu buchen oder einen Antrag dafür zu stellen. evtl., auch so was wie: Seminar xy braucht Saal 8 und beim Anlegen des Events selbst kann man dann eben auch gleich mit die Ressourcen buchen.

    [quote:3va8cvyy]
    Terminplannung nicht so wichtig, aber cool
    | - nicht nur events planen sondern auch Besprechungen oder Sitzungen, Vortreffen ect.

    => Wie genau soll das aussehen? Man kann Termin Planung ja schon viel mit ChurchService machen. Oder meinst Du eher in Richtung doodle?
    

    --> Ich finde es nicht gut jede Besprechung in CS einzutragen. Dann müsste hier wieder extra eine Kategorie und Dienste erstellt werden. Das dafür ist CS denk ich nicht gedacht. Die Idee geht denke ich schon in Richtung Kollaborationstool. Vielleicht ließe sich das mit dem Kalender verbinden. So dass Leute zu einem gewissen Kalenderevent eingeladen werden können und dort dann zu und absagen.[/quote:3va8cvyy]

    jaa würde mehr in Richtung Kollaborationstool gehen, es ist hier halt wirklich interessant das nicht jeder jeden Termin bekommt. Wäre oft etwas viel unnötiger spamm für manche Leute. so doodle Umfragen, hmm eher weniger bei uns man spricht sich ab aber nutzt dann mehrere Kalender um einen möglichst einheitliche übersichtliche terminplannung hinzubekommen, so z.b. Kalender Geburtstag(public), Kalender Events(public), Kalender Besprechungen(Personen spezifisch private), Kalender privat(private), usw...

    [quote:3va8cvyy] im Bereich Abwesenheit:
    | - Möglichkeit Anträge auf Urlaub zu stellen

    => Das hatte ich auch schon mal überlegt. Das Problem ist ja, dass je nach Person unterschiedliche Leute den Urlaub freigeben können. Man müßte also die gesamte Verantwortungshierachie in CT abbilden müssen, oder für jede Person einzeln einstellen, wer den Urlaub freigibt? Bin hier sher offen für Vorschläge!
    [/quote:3va8cvyy]

    hmm ja das hängt von der Hierarchie ab, bei uns sind es nur wenige Leute die den Urlaub für alle verwalten, bei anderen Gemeinden/Werken kann das dann definitiv anders aussehen.

    Hey, super das du dir die mühe machst mit dem Church tool find ich ne geniale sache

    Be blessed
    Cultor


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.