CT auf Tablet & Smartphone dringend verbessern!



  • Hallo CT-Team.
    Ich habe CT bei uns in der Gemeide eingeführt und schule gerade die Leiter (FeG Main-Taunus). Darüber hinaus habe ich Anfragen aus den Gemeinden im Umkreis und im Bund FeG, ob ich ihnen bei den Einführung helfen kann.

    Gestern hatte ich eine Schulung und da war eine gereifte Dame mit einem Tablet dabei (IPad). Ich selber nutze momentan keine Tablet .... Sorry, aber es war mir echt peinlich und ich bin fast verzweifelt an der mobilen Bedienbarkeit: Klicks funktionierten nicht auf Anhieb, z.B. bei der Termineingabe nur die obere Uhrzeit anwählbar. Kurz: ein ständiges Versuchen die Funktion mit dem Finger zu treffen. Das geht gar nicht!

    Ich bitte euch dringend und inständig um eine Verbesserung in mobiler Handhabung und Ansicht! Das muss m.E. oberste Priorität haben! Ansonsten ist CT für den einfach Mitarbeiter in der Gemeinde, der nur noch moile Geräte nutzt nicht zu gebrauchen!

    Grüße und danke für euren Dienst!

    Artur



  • Hallo zusammen,

    wir hatten gestern Abend ein Meeting des Lobpreis Teams. Für dieses Team haben wir Anfang des Monats auch Churchtools eingeführt.

    Auch bei uns gibt es das Problem mit den Tablets. oft muss man der bis vier Mal auf einen Menüpunkt tippen, bis man ihn wirklich erwischt hat. Die Tablet Ansicht ist so gut wie nicht benutzbar.

    Auf dem Mobiltelefon ist es etwas besser. Aber auch hier ist es schwierig, z.B. Abwesenheiten richtig einzutragen, weil man sehr oft nicht sauber tippen kann.

    Auch bei uns gibt es einige Mitarbeiter, die keinen PC zur Verfügung haben, um mit Churchtools zu arbeiten. Daher ist die mobile Ansicht und Bedienung wirklich wichtig.

    Viele Grüße
    Bernd



  • Ich denke, das ist insgesamt das größte Manko an Churchtools und wird sich noch verschärfen, denn mobile Geräte sind nunmal die Zukunft. Es sei denn, wie angekündigt, kommt eine App - und bringt dann auch alle wesentlichen Funktionen mit.



  • Habe mich mal spaßeshalber auf www.church-curator.com angemeldet. Dort scheint die Mobilfähigkeit besser gegeben zu sein. Kommt aber für uns nicht in Frage, weil die Daten dann auf fremden Servern liegen. @administrators Was haltet ihr von einer Taskforce, die die mobile Bedienbarkeit von CT von Grund auf neu überdenkt?



  • @cv Wieso eigentlich eine extra App, wenn es evtl. mit einem guten responsive Design auch machbar ist? Ich binde CT in unsere GemeindeApp üer Link mit ein.



  • @DigitalPastor auch meine Meinung. Eine gute WebApp bzw. Webanwendung mit responsive Design könnte Ressourcen bei CT sparen, die dann besser in neue Features gesteckt wird.



  • @hja Ja. Soll ja ein flexibles System bleiben, das von überall zugänglich ist. Stell dir mal vor, man müsste dann alles auch noch programmieren für Android, Apple, Windows ... Dann lieber eine ansprechende WebApp, die Oma Else auch bedienen kann und die man dann überall einbinden kann.


  • admin

    @hja sagte in CT auf Tablet & Smartphone dringend verbessern!:

    @DigitalPastor auch meine Meinung. Eine gute WebApp bzw. Webanwendung mit responsive Design könnte Ressourcen bei CT sparen, die dann besser in neue Features gesteckt wird.

    Seh ich auch so. So lange die Webansicht flüssig ist und sauber zu bedienen, lieber die Ressourcen in den Ausbau, als in eine komplett neue App stecken.

    Das einzige was ich vermissen würde, waren Push Nachrichten. Das geht vermutlich nur mit App oder?!
    So in die Richtung: Du wurdest angefragt etc.


  • ChurchTools Mitarbeiter

    Wir sind dabei, die Bedienbarkeit auf Smartphones und Tablets zu verbessern. Da ChurchTools eine große Webanwendung ist, bedeutet das eine Menge Aufwand. Wir bitten hier um Geduld und hoffen, es dieses Jahr noch hinzubekommen. Verfolgt gerne unseren Newsletter, dort werden wir es ankündigen.




Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.