E-Mailer als extra Berechtigung



  • Wie beim "Exporter" wäre es Sinnvoll den "E-Mailer" nur berechtigten Personen zur Verfügung zu stellen.

    Ja, man kann die Anzahl der Empfänger limitieren aber das ist unbefriedigend.

    Gruß Simon



  • @simonj sagte in E-Mailer als extra Berechtigung:

    voll den "E-Mailer" nur berechtigten Personen zur Verfügung zu stellen.
    Ja, man kann die Anzahl der Empfänger limitieren aber das ist unbefriedigend.

    Ich finde es eigentlich sehr praktisch, dass der Mailer von allen genutzt werden kann. So haben wir das E-Mail Feld nicht für alle sichtbar gemacht und die Mitglieder können sich dennoch kontaktieren.

    Wo kann man denn die Empfänger limitieren?



  • @TheDeckie sagte in E-Mailer als extra Berechtigung:

    So haben wir das E-Mail Feld nicht für alle sichtbar gemacht und die Mitglieder können sich dennoch kontaktieren.

    Verstehe ich das richtig, man kann personen per Mail anschreiben, obwohl man die E-Mail der Person nicht sieht?
    Haben die Mitglieder bei dir das Recht andere Daten der Personen zu sehen? Sie müssen die Personen ja immerhin in der Personenliste auswählen können, um den E-Mailer zu verwenden?

    Danke.
    Irene



  • @eneri sagte in E-Mailer als extra Berechtigung:

    as richtig, man kann personen per Mail

    Bei uns können die Mitglieder alle anderen Mitglieder sehen. Bei der Datenerfassung hat jedoch jeder die Möglichkeit zu wählen, ob die Kontaktdaten (Adresse, Telefon etc.) für die anderen sichtbar sein sollen.
    Wollen sie das nicht, tragen wir die Daten in ein anderes Feld ein, welches nicht von allen sichtbar ist.

    Die Mail Adresse und einige andere Daten können jedoch nur von der Leitung eingesehen werden.
    Die Mitglieder können sich jedoch gegenseitig Mailen. Ihnen wird die Mailadresse des gegenübers jedoch erst sichtar, wenn dieser Antwortet.
    Also ja man kann anderen (durch Klick auf das Briefsymbol) Mailen ohne, dass die MailAdresse sichtbar ist.

    Der Name ist aber für jeden sichtbar.



  • @TheDeckie
    Vielleicht sollte ich das etwas präziser ausdrücken.

    Ich meinte damit den "Mailer", mit dem es möglich ist an alle gerade angezeigten Personen ein Mail zu schrieben. Also direkt unter dem "Exporter".
    Jeder Benutzer soll einem anderen Benutzer gerne ein Mail schreiben aber eben nicht allen auf einmal.

    Dieser "Mailer" kann im Adminmenü/ChurchDB "Wieviel Datensätze dürfen maximal exportiert werden? *" beschränkt werden. Allerdings taucht dann bei der Benutzung eine Fehlermeldung auf, welche für viele unserer Nutzer nicht zu verstehen ist.

    (Ich möchte ein Mail an alle schreiben, darf das aber nicht, und bekomme den Fehler:

    • es dürfen nur 25 Datensätze exportiert werden!)


  • @simonj Danke dir die EInstellung habe ich wohl immer übersehen. Und wenn, hätte ich sie auch nicht auf den Mailer bezogen. ;-)

    Aber wenn man die Einstellung verändert, ist es ja für jeden Nutzer eingeschränkt. Wenn man nicht einstellen kann, dass bestimmte Personen den Mailer auch über das Limit hinaus verwenden dürfen, ist die Einstellung zumindest für uns wenig sinnvoll.


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.