Footer "Einverständniserklärung" Anmeldung öffentliche Gruppen



  • Moin moin,

    öffentliche Gruppen sind ja grundsätzlich eines unserer Lieblingsthemen. Daher hätte ich folgendes Feature:

    Im Anmeldeformular zu einer öffentlichen Gruppen sollte in der Fußzeile voreingestellt ausgewiesen sein, dass die Person mit der Anmeldung die Gemeinde berechtigt, ihre Daten intern zu nutzen.

    Zum Problem:
    Im Normalfall geben uns Personen ihre Daten über unsere Kontaktkarte, über diese geben sie auch ihre Einverständniserklärung ab, dass wir ihre Daten intern nutzen dürfen.
    Meldet sich jetzt eine Person in einer öffentlichen Gruppe an und erzeugt damit einen neuen Datensatz, liegt uns keine Einverständniserklärung der Person vor -> Problematisch.

    Wenn im Anmeldeformular im Footer direkt ein entsprechender Hinweis wäre, hätten wir das Problem gelöst.

    @Andy Deine Datenschutz-Kenntnisse übersteigen meine deutlich, vielleicht kannst du mal ein Feedback geben, ob das datenschutztechnisch tatsächlich so korrekt ist.


  • admin

    @Henric-Resa Ich denke schon. Und deinen Feature-Wunsch finde ich wichtig und richtig! :thumbsup:



  • Wir nutzen derzeit zwar keine öffentlichen Gruppen - aber ich finde das ist ein wichtiger Punkt.
    Ohne ist es Datenschutztechnisch ein heikeles Thema.

    Ich habe das Gefühl, dass CT im Bezug auf Datenschutz noch einige Baustellen hat.
    Nicht zu letzt, dass es keine richtigen Datenschutzbestimmungen für CT gibt.
    Bitte liebes CT Team sucht euch jmd. oder auch nur eine Konzeptgruppe, die sich einmal mit dem Thema beschäftigt.


  • admin

    @Henric-Resa Das steht nun bei der 3.18 im Formular:

    Die Daten werden für interne Zwecke gespeichert.
    Vorhandene Benutzer werden anhand von Vorname, Name und E-Mail gesucht. Wenn die angegeben Daten nicht gefunden werden, wird eine neue Person angelegt.

    Bin mir nicht sicher, ob das vorher auch schon so war.



  • @Andy sagte in Footer "Einverständniserklärung" Anmeldung öffentliche Gruppen:

    Bin mir nicht sicher, ob das vorher auch schon so war.

    Das war vorher auch schon so - hier gibt es einen weiteren Beitag zu dem Thema: https://forum.churchtools.de/topic/2922/datenschutzerklärung-bei-anmeldung-zu-öffentlicher-gruppe

    Wobei ich mir nicht mehr sicher bin, ob der dort von mir vorgeschlagene Satz ausreichend ist.
    Wir erarbeiten gerade eine umfangreiche "Datenschutzerklärung" und werden diese dann (ähnlich wie die AGBs bei Shops) auf allen Formularen der Webseite und auch auf Papier-Formularen verlinken. Nur wer die Checkbox setzt (oder die Karte unterschreibt) wird in die DB aufgenommen.

    Aber ob und wie sich das bei CT umsetzen lässt, ist noch offen. Deshalb werden wir (und auch wegen der zahlreichen Duplikate) erst mal keine öffentlichen Gruppen verwenden.

    LG
    Irene


  • admin

    @eneri sagte in Footer "Einverständniserklärung" Anmeldung öffentliche Gruppen:

    Das war vorher auch schon so

    Jau, es dämmert! ;)

    Aber ob und wie sich das bei CT umsetzen lässt, ist noch offen.

    Interessiert mich! Also gerne auf dem Laufenden halten.



  • Ja das ist ein spannendes Thema.
    Da könnte man mal tiefer ein steigen.

    Vor allem den Status bei Personen (automatisch) zu wechseln, sobald sie sich das erste mal eingelogt haben. So haben sie den Datenschutzbestimmungen zugestimmt und vorher kann man sie vor den anderen "verstecken".
    Aber ich mach da morgen mal einen neuen Thread zu auf. :)



Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.