Einladen zum Event



  • Um CT voll aus zu kosten, wollten wir nach der Umstellung die Möglichkeit einer Einweisung geben.

    Nach dem wir die Veranstaltung in ChurchService eingetragen haben, wollten wir alle Mitglieder (bzw. die jenigen, die damit arbeiten sollen) zu der Veranstaltung einladen.

    Hier wäre eine Möglichkeit, eine Einladung zur Teilnahme zu versenden sehr nützlich. Auch das Zu- bzw. Absagen würde dabei hilfreich sein.

    So könnte man bspw. einen Termin anbieten und eine Einladung direkt aus der Veranstaltung heraus versenden. Anschließend hätten die Empfänger die Möglichket dem Termin zu zu sagen oder ab zu lehnen. Der Veranstaltungsleiter hat dann die Möglichkeit zu sehen wer bzw. wie viele Leute kommen wollen.

    Das wäre nicht nur für eine Einweisung super nützlich, sondern auch für andere Treffen, die außerplanmäßig stattfinden, wie Lobpreisabende, Advents-Cafè etc.

    Kurz: eine Einlade-funktion inklusive einer Liste für die Zu- und Absagen.


    Ein Work-Around wäre es, eine Gruppe für die Veranstaltung zu eröffnen, welche es den anderen Nutzern erlaubt, die Teilnahme zu beantragen.
    Anschließend informiert man alle betreffenden Personen, sie sollen die Teilnahme beantragen, wenn sie die Veranstaltung besuchen wollen.
    Aber wirklich schön ist der Work-Around nicht! ;-)


    Zusammengefasst:

    --> Offene Gruppen an bestimmte Personen-Gruppen richten / für diese sichtbar machen.
    --> Anmeldung über die Gruppenansicht ermöglichen (nicht nur auf der Startseite)


  • admin

    @TheDeckie Ja, für unsere CT-Anwenderforen nutzen wir immer eine Gruppe. Finde ich persönlich keinen Workaround, sondern sehr praktisch, da ich so immer den Überblick habe, wer wann teilgenommen hat und auch die Kommunikation mit den Teilnehmer ist dadurch einfach.
    Für die Anmeldung der Interessierten habe ich auf unserer Gemeinde-Homepage für diesen Zweck eine eigene Seite mit Erklärungen und dem Anmeldelink integriert. Diese Webseite wird dann auch regelmäßig vor den Veranstaltungen im Gemeindeblättchen erwähnt.



  • @Andy Ja der Punkt stimmt natürlich.
    Was ich jedoch nicht so schön finde, ist, dass auf der Startseite diese Box zur Teilnahme-Veraltung ist und man sich in der Gruppe selbst (wenn diese über ChurchDB geöffnet wurde) nicht für die Teilnahme melden kann.
    Vor allem, weil ja dort die wichtigsten Infos nochmal hinterlegt sind, wäre das sehr praktisch, die Tielnahme auch dort zu beantragen.

    Auch, dass über diesen Weg alle die Möglichkeit haben, sich für die Teilnahme zu melden und nicht nur ausgewählt Gruppen finde ich schwer.
    Die CT Einweisung würden wir bspw. einmal nur für Mitarbeiter (hier Detailirter) und einmal für alle Mitglieder machen. Oder das Frauen-Frühstück, an dem logischerweise keine Männer teilnehmen sollen.

    Oder wie regelt ihr das, wenn ihr nur eine bestimmte Gruppe für die Veranstaltung vorgesehen habt?



  • Ich habe mal weiter mit der Funktion gespielt und kann mich sogar damit anfreunden.
    Einzig die Möglichkeit eine Bedingung hinter die Funktion "Jeder darf Teilnahme beantragen" zu packen wäre noch nötig.

    Sowas wie "Jeder darf Teilnahme beantragen" wenn Geschlecht ist m
    oder "Jeder darf Teilnahme beantragen" wenn Teil der Gruppe XY

    Zudem sollte man sich auch (oder gerne auch nur) in der Gruppe selbst, für die Veranstaltung bewerben können.



  • besprechungsanfrage-mit-möglichkeit-andere-person-hinzufügen

    Ich bin einmal so frei und poste meinen Feature Request hier.
    Im Kalender gibt es die Möglichkeit in einem Gruppen Kalender eine Veranstaltung und dazu eine Besprechungsanfrage zu senden.
    Der Einladene sind dann auch genau, welche Personen zu- oder abgesagt haben, bzw. welche Antworten noch gänzlich ausstehen.

    Einziges Problem bisher, dass nur Personen der dem Kalender zugeordneten Gruppe eingeladen werden können.
    Daher mein Feature Request.

    Unabhängig davon kannst du aber eine Gruppe erstellen, diese zumindest temporär einem Kalender zuordnen und die Besprechungsanfrage als Funktion für dich nutzen ;)



  • Hey @Henric-Resa danke für den Tipp ich habe mir das mal angesehen.
    Für einzelne Veranstaltungen wäre das ne gute Idee sobald aber zwei unterschiedliche statt finden, die sich an unterschiedliche Leute richten, ist es schwerer. Vorallem da wir nur das 5Kalender-Paket haben und erstmal wenn möglich nicht aufstocken wollen.
    Daher bleibe ich erstmal bei dem anderen und hoffe, das sich einer der Entwickler meldet, ob meine Wünsche Einzug erhalten könnten.


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.