ChurchService: bei Gruppenzuordnung keine Teilnehmer



  • wir führen derzeit die Dienstplanung für unseren Kindergottesdienst ein.
    Bei der Gruppenzuordnung ordne ich dann natürlich die jeweilige Kigo-Gruppe zu.
    Leider tauchen dann nicht nur die Leiter/Mitarbeiter auf, sondern auch die Teilnehmer (also die Kids). Das ist aus meiner Sicht ein Fehler. Teilnehmer sollten nicht ausgewählt werden können.



  • @hja doch, sollten. Bei Dienstgruppen kann es ja Teilnehmer geben...
    Aber evtl könnte es optional werden ...


  • admin

    @hja Das ist kein Fehler. Dann schränke die Auswahl doch über Tags ein. Ich verschiebe nach Fragen ...



  • dann müsste ich Tags redundant pflegen, da das Merkmal "Teilnehmer" ja bereits existiert.
    Komfortabler wäre da eine Option bei der Personenauswahl "keine Teilnehmer".


  • admin

    @hja Die Mitarbeiter stehen aber doch i. d. R. für verschiedene Dienste in der Dienstplanung zur Verfügung. Beispiel Lobpreis: In der Gruppe sind alle Mitarbeiter, aber die Position "Gitarre" oder "Schlagzeug" möchte ich ja nicht mit jedem LP-Mitarbeiter besetzen können, sondern nur die auswählen können, die auch das entsprechende Instrument spielen. Also setzt man Tags an den Mitarbeitern, um die Auswahl einzuschränken.

    Aber ok ... eine Abwahl der Teilnehmer wäre sicherlich eine sinnvolle Ergänzung, wenn man bei der Dienstplanung keine Tags verwenden möchte. Formuliere dazu doch mal einen Feature-Wunsch.




Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.