Im Auftrag einer Person Termin erstellen - funktioniert nicht mehr



  • Hallo,

    ich bin darauf aufmerksam gemacht worden, dass es ein Problem mit der Funktion "Im Auftrag von einen Termin erstellen" gibt.

    Die fragliche Person hat das Recht dazu, sieht auch das Feld, aber beim Eingeben eines Namens wird keine Auswahlliste mehr angezeigt.

    0_1485429413191_upload-26601263-2134-424a-8641-ffb09b086661

    Das sind die Rechte der Person:
    0_1485431270874_upload-fef0cb45-0a78-47a6-b0dd-df9c272a1c1d

    Bei mir als Admin funktioniert es. D.h. es muss irgendein anderes Recht geben, welches nötig ist, was diese Person nicht hat :-(

    Bisher hat es funktioniert. Das einzige, was wir in den letzten Woche geändert haben, ist Stationen hinzuzufügen.
    Die Kalender sind aber keine Station zugeordent. Und es ist unabhänig davon, ob der Temin im Auftrag einer Person aus der eigenen Station oder aus einer anderen sein soll.

    Hat jemand eine Idee?


  • admin

    @eneri Die Person, in deren Auftrag ein Termin erstellt werden soll, ist für die eintragende Person aber in ChurchDB sichtbar?



  • @Andy nein, aber das war sie bisher auch nicht. Die Hausmeister, die diese Funktion primär nutzen, sehen keine Personen.

    Ich habe nun das Recht in der Gruppe geändert, dass sie sich gegenseitig sehen können, nun kann Hausmeister A im Auftrag von Hausmeister B einen Termin erstellen. Aber nicht im Namen einer anderen Person.

    D.h. das ist die Ursache (Danke :-D ) und ich muss ihnen das Recht geben alle Personen (zumindest Level 1) zu sehen.

    Aber ist das gewollt so? Muss ich Personen sehen können, um in ihrem Auftrag Termine erstellen zu können?


  • admin

    @eneri Ich persönlich finde das genau so richtig. ;)
    Aber irgendwie hatten wir neulich hier mal etwas, was genau in die Richtung ging und da konnte man Personen vorschlagen (?), die man in ChurchDB nicht sehen konnte.


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.