Zusatztermine für churchService (z.B. Probentermin vor Gottesdienst)



  • Unser Lobpreisteam probt i.d.R. jeweils am Donnerstag vor einem Gottesdienst. Wie könnte man das lösen, dass automatisch auch der Donnerstag für die am Gottesdienst beteiligten Lobpreiser als (Proben-)Termin eingetragen wird?

    Meine Idee:

    • Zu einem Event in ChurchService extra Termine zuweisen können, wann bestimmte Dienstgruppen (also immer die an dem jeweiligen Gottesdienst beteiligten Leute) außerdem dran sind.
    • Solche Zusatztermine sollten in der Eventvorlage mit gespeichert sein (in unserem Fall z.B.: drei Kalendertage vorher um 20 Uhr)
    • Im Einzelfall sollte sich die Belegung des jeweiligen Zusatztermins manuell ändern oder auch löschen lassen.

    Natürlich könnte man für die Zusatztermine auch einfach eine eigene, unabhängige Eventvorlage machen, aber dann besteht keine Verbindung mehr zu den jeweiligen Diensthabenden des Gottesdienstes - daher der Wunsch nach einer integrierten Lösung als "Zusatztermine".

    Edit:
    Der Feature-Wunsch könnte dahingehend verallgemeinert werden, dass ein Event aus mehreren Terminen bestehen kann und für jeden dieser Termine gewählt werden kann, welche Dienstgruppen daran beteiligt sind.



  • Finde ich super! Wir haben die gleich Situation mit der Bandprobe und einen Gottesdienst Vorbereitungstreffen. Siehe auch hier
    Hatte schon mehrfach Nachfragen aus dem Team, ob man Termine an ein Event "anhängen" kann.



  • Dieser Beitrag wurde gelöscht!


  • Wie sieht es hier aus? Ich schließe mich dem Wunsch stark an! (Planningcenter zeigt wie das umzusetzen wäre ;))


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.