(CDB) verschlüsselte Dateiablage


  • admin

    Hallo Jens Martin,

    Ließen sich Dateien auch verschlüsselt an Personen anhängen?
    Ich habe z.B. eine Mail die ich eigentlich nicht löschen möchte, aber auch nicht mehr wirklich brauche. Es geht um eine Person. Nun wäre es praktisch, wenn ich die Mail, der Person zuordnen kann. Und noch bessere wäre es, wenn die Datei dann verschlüsselt auf dem Server liegt, damit nicht jeder der Zugriff hat, Einblicke in möglicherweise sensible Daten bekommt.

    Liebe Grüße Michi


  • ChurchTools Mitarbeiter

    Hi Michi,
    müssen die unbedingt verschlüsselt sein, oder reicht es sie in einem Bereich abzulegen, auf den man per Link nicht darauf kommt? Also eine Private-Area. Sobald man berechtigt ist, die Datei zu sehen, liefert dann der ChurchTools sie per Hand aus und nicht per Link.


  • admin

    Reichen würde es bestimmt. Aber mir geht auch darum, dass Pastoren sensible Dokumente ablegen können, ohne das jemand mit FTP Zugang die Dateien einsehen kann.

    Das ist für mich natürlich weniger eine Frage des Vertrauens gegenüber dem Webadmin (in unserem Fall bin das ja u.a. ich ). Vielmehr denke ich schon weiter. Eine Person sollte etwas ablegen könne, so dass wirklich niemand, der damit nichts zu tun hat, darauf Zugriff hat.
    Kannst du nachvollziehen, was ich meine?


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.