(CS) Weitere Infos ausbauen


  • admin

    Hallo Jens Martin,

    nun haben wir unser KidsTeam auch mit an Bord von CT. Sie wollen auch ihre Themen und weitere Infos zentral verfügbar machen. Nun wird das Weitere Infos Feld aber zu überladen, wenn sie sich auch noch da mit reinschreiben.

    Im Moment stehen dort Infos für die Technik, Predigttitel, Lobpreis, Besonderheiten, Abendmahlanweisungen und jetzt käme noch das KidsTeam dazu.

    Ließe es sich das so machen. Dass man Infofelder den einzelnen Service Gruppen zuweisen kann. Es gibt also in den Stammdaten "information". Dort kann ich dann einen neuen Datensatz hinzufügen. Ich kann ihn Viewall setzen. Und ich kann ihn einer oder mehreren (Lieder sollen Technik und Lobpreis sehen) ServiceGruppen hinzufügen. Und den SortKey nicht vergessen
    Dann tauchen die Infofelder je nach Berechtigung links untereinander als Blöcke auf (nach Sortkey sortiert); also meine Gruppe ist in der Service Gruppe, also kann ich auch den Infoblock sehen.
    Natürlich ist es nicht so, dass wenn ein Infoblock einer ServiceGruppe zugeordnet wird, die bereits viewall bestizt, dass der Serviceblock auch automatisch viewall ist, sonst wäre die Unterteilung ja wieder sinnlos. Wenn ein Infoblock Viewall sein soll, kann dies extra eingestellt werden.

    Was hältst du davon?

    lg Michi


  • ChurchTools Mitarbeiter

    Ja, so könnte man es machen. ich frage mich nur, ob es nicht unübersichtliche wird für Leute die in vielen Diensten sind.

    Wäre nicht ein Kommentar-Symbol jeweils pro Tabellen-Zelle sinnvoller, was erscheint, sobald ein Kommentar da ist.
    Wenn man mit der Maus da drüber fährt, kommt die Info.
    Was denkst Du?


  • admin

    Gute Idee.

    Die allgemeine Infobox würde ich aber trotzdem lassen.

    Nun ist es aber so, dass wenn das LP Team die Lieder reinschreibt, auch das TechnikTeam Bescheid wissen musst.
    Oder Dinge die den Aufbau betreffen brauchen wiederum die Ordner, Bühnenhelfer und evtl auch die Technik.

    Wie ließe sich das lösen?

    Eine Idee wäre, dass ich neue Infos im Sinne eines Kommentars schreiben kann und diesen Kommentar dann den verschiedenen Kategorien zuweisen kann.
    Also: Der LP Leiter erstellt einen neuen Kommentar, schreibt die Lieder rein und setzt ein Häckchen bei Technik und LP

    Jedoch sollte es natürlich bearbeitbar bleiben, so dass nachträgliche Änderungen vorgenommen werden können. Sowohl beim Text, als auch bei der Zuteilung der Kategorien.



  • Die Geschichte mit den Liedern soll doch demnächst gelöst werden, so dass diese dem GD / Event zugeordnet werden können, oder ?!?

    Also nicht das wir jetzt unnütz Ideen haben und die zeitraubend umgesetzt werden und dann überflüssig werden.


  • admin

    Natürlich. Die Lieder waren nur ein Beispiel. Für andere Infos wäre es meiner Ansicht nach trotzdem sinnvoll. Wir wollen mehr und mehr die Kommunikation auf ChurchTools ausrichten. Von daher fallen schon wieder einige Emails weg, wenn dienstspezifische Infos direkt in der Datenbank hinterlegt werden können.


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.