ChurchDB - Todesdatum vermerken



  • Hallo zusammen
    Vielleicht bin ich blind - also frag ich mal die Comunity. Wir hatten letzte Woche den ersten Todesfall seit unserer Arbeit mit CT. Nun wollte ich das Sterbedatum in DB eintragen - aber ein vordefiniertes Feld habe ich da nicht gefunden. Ich gehe eigentlich davon aus, dass es hier ein solches Feld geben müsste - denn wer geboren wird, wird auch sterben (sofern er nicht entrückt wird 😉).

    Ich habe die betreffende Person nun einfach mal archiviert. Aber auch da muss ich ja keinen besonderen Grund angeben, warum die Person archiviert wurde.

    Übersehe ich was, oder muss ich selbst ein entsprechendes DB einrichten?
    Gruss
    Beni


  • admin

    @Maronib tot = kein Mitglied mehr = archiviert/gelöscht ;)
    So wird es bei uns gehandhabt.



  • @Andy wir haben Mitglieder und nicht-Mitglieder. Diese Person war kein Mitglied.
    Archiviert werden somit Todesfälle, wie auch Leute die wegziehen oder die Gemeinde wechseln.
    In diesem wünschte ich mir dann zumindest eine Systemseitige Angabe, warum eine Person archiviert wird.


  • admin

    @Maronib Ja, klar, gilt auch für Nicht-Mitglieder/Freunde. Man könnte ja was ins Kommentarfeld schreiben. Oder du legst eine Gruppe "Todesfälle" an und das Eintrittsdatum ist dann das Todesdatum. Wüsste zwar nicht, welchen praktischen Nutzen das haben könnte, aber wäre auch eine Möglichkeit.



  • @Andy Es geht schlussendlich eigentlich nur um Statistik und Automatismen.Wir informieren an unserer ordentlichen Vereins-GV auch immer über die personellen Veränderungen im letzten Jahr. Bei nur einem Todesfall im Jahr, mag das ja noch im Gedächtnis haften bleiben. Werdens mehrere, würde der Filter hier natürlich Hand bieten. Aktuell führen wir hier noch ein Parallel-File, wo jede Geburt, jede Trauung, jeder Todesfall und ähnliches erfasst wird. Denn diese Dinge interessieren auch oft Jahre später mal wieder jemanden.
    Zudem: würde ich jemanden als verstorben kennzeichnen, könnte er automatisch archiviert werden und der Zivilstand als verwitwet angegeben werden.

    Und manchmal kommt es doch tatsächlich vor, dass man sich fragt, wann denn nun jemand gestorben ist - also Person im Archiv suchen, Todesdatum suchen, Problem gelöst. 😉

    Aber ja, eigentlich ist meine Frage von Beginn geklärt. Ich werde das DB Feld also selbst hinzufügen müssen. Danke 😄


  • admin

    @Maronib Kannst du dieses neue, selbst erstellte Feld dann auch im Filter auswerten?



  • Wir haben einen extra Status "verstorben" angelegt. Todesdatum ist in dem Fall das Austrittsdatum.

    Jedoch wäre ein Extrafeld Todesdatum eigentlich ganz toll.
    Ebenso eine Automation, dass der Ehepartner auf Verwitwet gesetzt wird bei Tod. Ansonsten vergisst man das gerne.

    Ebenso wäre die Person ggf. aus den "Bereichen" herauszunehmen, da dort ja auch z.B. Filter für Emails etc. laufen.

    Archiviert wird erst nach einem Jahr, damit ich noch entsprechend filtern kann (Statistik).



  • @Andy Ich meine ja, bin aber grad unsicher. Aber ich hoffe eigentlich schon...
    @MaxStro Sehr gute Ergänzungen. Hatte ich tw. auch dran gedacht, jedoch nicht im Moment, als ichs verfasst habe. 😊


  • admin

    @MaxStro Jau, das mit dem Status ist natürlich auch eine gute Idee.



  • Moin,

    hat sich wegen des wegen des Feldes "Todesdatum" etwas getan? Im Forum habe ich diese alte Diskussion vom April 2016 gefunden und ich habe nun auch den Familienstatus "verstorben" hinzugefügt. Soweit weiterhin eine gute Idee.

    Aber wenn es Felder wie:

    • Austrittsdatum
    • überwiesen nach

    gibt, sollte es auch

    -Todesdatum und sinnvoller Weise auch
    -Beerdigt durch

    als Feld geben.

    Oder hat sich etwas NEUES ergeben und ich habe einfach falsch gesucht?
    Ich habe im "Archiv Verstorbene" nun 35 Namen und würde gerne in Ruhe das Todesdatum nachtragen ...



  • @nfl Ja, das würde mich auch wunder nehmen. In CDB hat sich, soweit ich das auf die schnelle gesehen habe, nichts verändert. Somit wäre dieser Wunsch noch offen. Allerdings läuft das noch immer im Bereich Fragen, sehe ich grad. @Andy kannst du das nach Feature-Wunsch verschieben, oder soll ich einen neuen Thread erstellen?



  • @Maronib hat sich soeben erledigt. Habe den Beitrag hier erst als zweites gelesen 😄


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.